[NTG-context] line break

Jörg Hagmann joerg.hagmann at unibas.ch
Wed Jul 13 11:07:14 CEST 2005


Hullo all,

Maybe somebody can help me with this:

I have a paragraph and an image in the outer margin, sticking slightly  
into the text area. On the opposite side, in the inner margin, I have  
two letters. What happens is that after the \inothermargin command I  
get a line break (not a new paragraph, but a line break). When I remove  
the image, the line break disappears.

This is the code:

\placevignette{}{\externalfigure[di_B12_marg][width=4cm]}
Die Resorption des {\em wasserlˆslichen} Vitamins B\low{12} (=  
Cobalamin, s. Formel) f‰llt aus dem Rahmen: B\low{12} wird nur als  
Komplex mit dem \quotation{Intrinsic Factor}, einem Glycoprotein aus  
den Belegzellen des Magens, {\em im Ileum} aufgenommen (Intrinsic, weil  
der Faktor aus dem Kˆrper stammt -- dazu passend bezeichnet man  
B\low{12} auch als \quotation{Extrinsic Factor}).\inothermargin{\ssd  
Pa} Vitamin B\low{12} wird von Bakterien synthetisiert und stammt  
ausschliesslich aus tierischer Nahrung; Veganer/innen, die nicht nur  
auf Fleisch, sondern auch auf Eier und Milchprodukte verzichten,  
besitzen einen entsprechend niedrigen Vorrat des Vitamins. H‰ufigste  
Ursache f¸r die {\em perniziˆse An‰mie}, die klassische  
B\low{12}-Mangelkrankheit, ist allerdings nicht eine Fehlern‰hrung,  
sondern eine verminderte Resorption im Ileum, entweder weil dessen  
Schleimhaut entz¸ndet ist (Sprue), oder weil eine erkrankte  
Magenschleimhaut zuwenig Intrinsic Factor produziert.

I call this type of figures vignette and defined it as follows:

\definefloat[vignette][figure]
\setupfloat[vignette][leftmargindistance=- 
\outermargintotal,rightmargindistance=- 
\outermargintotal,default={outer,none,low}]
\setupcaption[vignette][number=no]

Thanks for your help, Jörg


More information about the ntg-context mailing list